Das Mäusehaus

DIY Möbel-Baukastenset – Wohnzimmer

 14,99 *

Lieferzeit: 1-2 Werktage

3 Stück auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Werktage
Artikelnummer: 300918-08718657606613
Das Mäusehaus

DIY Möbel-Baukastenset – Wohnzimmer

 14,99 *

Lieferzeit: 1-2 Werktage

3 Stück auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Werktage
Artikelnummer: 300918-08718657606613

Dein eigenes Mäusehaus einrichten hat noch nie so viel Spaß gemacht!
Mit diesem Baukasten kannst du einfach und im Handumdrehen dein eigenes Wohnzimmer für dein Mäusehaus bauen.
Färbe und dekoriere jedes Möbelstück wie du es gerne magst, lasse deiner Fantasie freien Lauf und kreiere hübsche Details & eigene Kreationen.

Die Möbel sind auf 4 Holzplatten verteilt und wurden von Tom und Karina Schaapman, den Erfindern und Designern des allerersten Mäusehauses, für euch entworfen und produziert.
Beim Bauen wirst du schnell merken: Das Mäusehaus ist so viel mehr als die Puppenhäuser, die du vielleicht schon kennst – es ist eine ganze eigene Welt für sich!
Im Set enthalten sind: eine Couch, ein Sessel, ein Tisch, ein Beistelltisch, ein Schrank und Regale.
(Farbe und Klebstoff sind NICHT enthalten)
Die Deko- Accessoires um das Wohnzimmer zu dekorieren, finden Sie separat in unserem Onlineshop.

Bitte Beachten: Die Bilder der farbigen Möbelstücke dienen nur der Inspiration. Alle Möbelstücke werden in Naturholz geliefert!

Maßstab: 1:12
Material: Holz
Gewicht: 313 g
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
Verpackung: 28,1 x 19,6 x 2,6 cm

Beschreibung

Über das Mäusehaus

Das allererste Mäusehaus wurde von der Künstlerin Karina Schaapman (1960) mit der Hand erstellt und gebaut. Karinas Idee war es, ein etwas anderes Kinderbuch zu kreieren.
Nicht eines mit Illustrationen, wie man es so oft sieht, sondern ein Kinderbuch mit Fotos von unterschiedlichen Szenen.
Diese Szenen sollten sich in dem handgemachten enormen Puppenhaus abspielen und einen dreidimensionalen Einblick von allen Seiten in die Welt des Mäusehauses verschaffen.
Die Geschichte von Sam und Julia hatte sie sich bereits vorher ausgedacht.
2008 begann Karina mit der Arbeit an dem ersten Mäusehaus.
Sie baute das gesamte Mäusehaus aus Kartons und wiederverwertbaren Abfallmaterialien. Zimmer für Zimmer und Wohnung für Wohnung wuchs das Mäusehaus stets weiter und wurde immer größer und lebendiger.
Nach 3 Jahren war das erste Mäusehaus fertig gebaut und ganze 3 Meter hoch und 2 Meter breit geworden. In 2011 war es dann auch endlich soweit: Karinas Traum wurde wahr!
Das Mäusehaus wurde fotografiert und das erste Kinderbuch wurde veröffentlicht.
Aber dabei blieb es nicht, denn mittlerweile gibt es 17 verschiedene Bücher und das allererste Mäusehaus ist ein Museumsstück geworden.
Karina ist es sehr wichtig, Kinder in allerlei Hinsicht anzusprechen: kreativ, mit Lerneffekt und immer mit Blick auf wichtige Themen in unserer Gesellschaft.
Alle Produkte werden sorgfältig ausgewählt und die positive Lernentwicklung der Kinder wird gefördert.
Das Haus von Julia im Mäusehaus ist autobiografisch angelehnt an die eigene Kindheit von Karina. So sieht dieses Mäusehaus auch aus, wie die Wohnung in der Karina als achtjährige mit ihrer Mutter gelebt hat.
Dieses liebevoll und kreativ eingerichtete Haus bildet dann auch die Basis von der Kindermarke Das Mäusehaus.
Viele der Geschichten und Szenen finden ihren Ursprung in der Kindheit der Künstlerin Karina. Sie ist die Tochter einer alleinstehenden Mutter, die aus Indonesien in die Niederlande emigrierte.
Die liebevolle Atmosphäre im Haus stand für sie als Kind im großen Kontrast mit der Diskrimination und Feindlichkeit, die sie außer Haus erfahren musste.
Karinas Ziel war es dann auch, mit ihrem Mäusehaus eine Welt zu kreieren, in der niemand ausgeschlossen wird.

Zusätzliche Information

Manufacturer

Das Mäusehaus